Winterwandertag der Klassen 5 bis 10

Am 31.01.18 fand erneut der Winterwandertag der Realschule bei traumhaftem Wetter statt. Knapp 300 Schüler konnten eine der fünf Sportarten Skifahren, Langlaufen, Eislaufen, Wandern oder Schwimmen wählen.

Die Skifahrer machten die Skipisten bei besten Schneebedingungen in Lenggries unsicher.

Die Eisläufer besetzen als größte Gruppe mit 109 Schülern das Olympia-Eissportzentrum in München.

Auch dieses Jahr bot die PRMRS die Sportart Schwimmen an. 30 Schüler nutzen dieses Angebot und sprangen und rutschten in die Becken des Westbades.

Die Wanderer machten sich dieses Jahr von der Schule aus auf den Weg nach Baierbrunn. Bei strahlendem Sonnenschein ging es an der Isar entlang, vorbei am Georgenstein zur Einkehr in die Post.

Insgesamt war der Winterwandertag ein voller Erfolg und darf im kommenden Schuljahr gerne wiederholt werden.